nach oben

UNTERWEGS 2.19

Das Festival für ein Neues Volkstheater

27. September bis 4. Oktober 2019
Dechantskirchen, Hainersdorf, Stadl/Mur

UNTERWEGS - Ein Fest für ein neues Volkstheater
27. September bis 4. Oktober 2019
DECHANTSKIRCHEN • HAINERSDORF • STADL/MUR

2019 wird es ein völlig neu überarbeitetes Festival für ein neues Volkstheater geben. 7 ausgewählte Projekte Projekte schicken wir eine Woche lang quer durch die Steiermark. Insgesamt 12 Vorstellungen sind geplant und wir suchen mit dieser Idee nach „Perspektiven für ein neues Volkstheater im 21. Jahrhundert“.

Auf Tour gehen: Sohn (Theater im Bahnhof, Graz) Kafka von Thomas Hupfer und Achim Conrad (Köln) Die andere Hälfte des Himmels, Barbara Gassner (Salzburg) Faust von Johann Wolfgang von Goethe (Griessnerstadl) Das Wechselbälgchen von Christine Lavant (Theater Oberzeiring) Ein Fest für Sophie (Die Rabtaldirndln) Nebensache (Theater AGORA, Belgien)

In Kooperation mit: KI «Die Thalburger», Gemeinde Dechantskirchen sowie Hoftheater Hainersdorf und Griessner Stadl - Kunstverein Stadl-Predlitz

Titel-Foto © Michael Traussnigg