nach oben

NEWSoffSTYRIA 2.19

Die Premieren-Woche der Freien Theater

10. September bis 14. September 2019 • Graz

JulaLena, Graz
«WIE DU MIR, SO ICH DIR»

DO, 12. September 2019, 20:00, [Premiere]
Alte Schlachthof-Halle, Grossmarktstrasse 4, 8020 Graz

Hätt’ ich den Adler nicht geschossen,
so lebte ich noch,...
...bitte dichten Sie fertig!

Wir Menschen werden gern das Feld räumen. Weil wir so unglücklich sind. Lasst uns bis dahin für gute Herrscher beten. Und für gute Herrscher sorgen. Die Performance schlägt die Brücke von uns heutigen Menschen (der Idylle der Tradition inklusive der Liebe des Menschen zur eigenen Fehlerhaftigkeit), über die Cyborgs, die Teilersetzten also, bis hin zu den unsterblichen Menschen, die sich endlos regenerieren können und alle Pannen wie Emotionen, Liebe und Sexualität hinter sich gelassen haben.
Die Wissenschaft steht zurzeit auf der Notbremse. Entscheidende Schritte in der Gentechnik werden nicht getan. Gilgamesch öffnet die letzten Türen zur Unsterblichkeit noch nicht, obwohl er den Schlüssel in der Hand hat. Warum? Wir Menschen haben inzwischen was von unerwünschten Nebenwirkungen begriffen. Es hat sich bis in die kapitalistischsten Reihen herumgesprochen, dass es zwischendurch Sinn macht, Dinge zu Ende zu denken und Folgen abzuwägen. Die Folgen der Unsterblichkeit wären unvorstellbar. Wenn Reichtum plötzlich die Unsterblichkeit ermöglicht, wohin wird der Hass der Armen wachsen?
JULALENA möchten mit dem Publikum erwägen, was wir jetzt entscheiden sollten: Wollen wir unsterblich sein?

Zeitgleich zur Performance gibt es die Installation „am bauernmarkt der zukunft“. Wie wird ein Marktstand der Zukunft aussehen? Alles Pulver? Oder wieder Selbstversorger? Eine Installation auf den Bauernmärkten von Graz immer morgens an den Spieltagen der Produktion WIE DU MIR, SO ICH DIR.

https://julalena.com/

Foto © Harry Schiffer


 

TICKET
FestivalPASS: € 60,-- / 40,--* (gültig und übertragbar für alle Veranstaltungen)
EinzelKARTE: € 15,-- / 8,--* / 15,--**
*) Ermässigung für Mitglieder von "das andere theater" und der "IG Freie Theater", KollegInnen-, LAUT!Card-, oder ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, Studenten, Präsenzdiener und Schüler an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
**) „2 für 1“-Kleine-Zeitung-Kultursommer-2019: KLZ-Vorteilsclub-Mitglieder erhalten beim Kauf einer Einzel-Karte gegen Vorlage der Vorteilsclub-Karte die zweite gratis!
***) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!
Online-TICKET-RESERVIERUNG
Hotline: theaterland steiermark | 0664-8347406 | info@theaterland.at

 
Donnerstag, 12. September 2019
12.09.201920:00JulaLena, Graz«WIE DU MIR, SO ICH DIR»Alte Schlachthof-Halle, Grossmarktstrasse 4, 8020 GrazOnline Reservieren